Zum Hauptinhalt springen
Demonstration / Kundgebung Klima- und Energie Wohnraum

Demonstration Mietenstopp – Mieten und Energiekosten einfrieren

Mieten und Energiekosten einfrieren

Auf die Straße denn dein Zuhause steht auf dem Spiel!

Samstag, 8.10.2022:

  • Demonstration mit Hamburg Enteignet und dem Mieterverein zu Hamburg
  • Start: 13 Uhr am Berliner Tor

Wir können uns die steigenden Mieten und die explodierenden Energiekosten in Hamburg nicht mehr leisten! Schon jetzt erhöhen Vermieter:innen und Energieversorgende Unternehmen die Abschlagszahlungen. Das bringt viele Mieter:innen an den Rand ihrer Zahlungsfähigkeit. Hilfen und Entlastungen sind bislang nicht in Sicht. Stattdessen hat die Regierung eine Gasumlage beschlossen, mit der wir alle für die Rettung von Energiekonzernen bezahlen sollen.
Die großen Wohnungs- und Mineralölkonzerne haben in den letzten Monaten unglaublich hohe Gewinne eingefahren. Es ist unerträglich, dass die Bürger:innen, darunter viele mit knappem Budget, zur Kasse gebeten werden, während diese Konzerne aus der Krise große Profite ziehen. Deshalb fordern wir eine soziale Zeitenwende: Umverteilung von oben nach unten; die Krisengewinner sollen die sozialen Kosten tragen! Abkehr von fossilen Brennstoffen und Atomkraft! Schneller Ausbau von erneuerbaren Energiequellen.

Klar, dass vor diesem Hintergrund die Menschen keine weiteren Mieterhöhungen verkraften können. Deshalb: HÄNDE HOCH – MIETENSTOPP!
Mach' mit beim heißen Herbst, damit wir nicht im Winter frieren!

DGB Hamburg, Mieter helfen Mietern, Mieterverein Hamburg, Volksinitiative Keine Profite mit Boden und Miete, Volksinitiative Hamburg Enteignet

Kampagne MIETENSTOPP: https://mietenstopp.de/forderung-bundesregierung-mietenstopp/

Termine und Aktionen: https://mietenstopp.de/jetzt-mitmachen-in-der-kampagne-mietenstopp/aktionstag-2022-aktionen/ 

In meinen Kalender eintragen
zurück zur Terminliste

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach im Wahlkampf mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...