Zum Hauptinhalt springen
Demonstration / Kundgebung
16:00 Uhr
Hamburg, Rathausmarkt

Kundgebung und Demo zum Safe Abortion Day

16:00 Aktion auf dem Rathausmarkt, 17:30 Demonstration in der Innenstadt

Liebe Genoss*innen und Unterstützer*innen,
 
Anlässlich des diesjährigen INTERNATIONALEN SAFE ABORTION DAY am 28.09.2022, wollen wir wieder gemeinsam mit dem Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung zur großen Bündnis Demonstration in Hamburg mobilisieren. Weg mit § 218

Resolution des Parteitages:
Der Bundesparteitag der Partei DIE LINKE 2022 erklärt: Gestern war ein guter und ein bitterer Tag für unser Recht auf körperliche Selbstbestimmung: Der Bundestag hat den unwürdigen Naziparagrafen 219 a zur Verfolgung von angeblicher Werbung für Schwangerschaftsabbruch gestrichen. Das ist der Erfolg mutiger Ärztinnen und Ärzte und der Pro-Choice-Bewegung!

Aber gleichzeitig gibt es einen schweren Rückschlag: Wir sind entsetzt über das gestrige Urteil des Obersten Gerichtshofs der USA, wonach die Verfassung der USA kein Recht auf Abtreibung vorsieht. Damit wird eine fast 50 Jahre alte liberale Rechtspraxis gekippt. Etliche Bundesstaaten haben schon Gesetze vorbereitet, Abtreibung fast völlig zu verbieten.

Damit werden Schwangere den Gefahren der illegalen Abtreibung ausgesetzt, möglicherweise dem Tod. Sie müssen mit Kriminalisierung bis zur Gefängnisstrafe rechnen. Von all dem sind auch Partnerinnen und Partner, Kinder und andere Angehörige betroffen und insbesondere die Armen der Gesellschaft. Wir solidarisieren uns mit allen Betroffenen in den USA. Wir kämpfen international für das Recht auf körperliche Selbstbestimmung.

Für Deutschland muss es weiterhin heißen: „Weg mit § 218!“ Dafür kämpfen wir, DIE LINKE!

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

Rathausmarkt

Hamburg

zurück zur Terminliste

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach im Wahlkampf mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...