Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Sozialistische LINKE Bildungsveranstaltung Antifaschismus / Gegen Rechts
18:00 Uhr
online

Bundestagswahl 2021: Neue Formen bürgerlicher Herrschaft ante Portas?

Liebe Genossinnen und Genossen,

die neue Themenreihe von „Marxismus basics“ zum Thema Faschismustheorie wird am

Montag, 27. September um 18 Uhr

fortgesetzt.

Am Tag nach der Bundestagswahl beginnen wir mit einem Vortrag von Thomas Maurer:

Bundestagswahl 2021: Neue Formen bürgerlicher Herrschaft ante Portas?


Sechs Veranstaltungen, immer Montags, 14-tägig, jeweils 18 Uhr:


1. Thomas Maurer:
"Bundestagswahl 2021: Neue Formen bürgerlicher Herrschaft ante Portas?"
Termin: 27.09.

 

2. Hartmut Obens:
"Alain de Benoist – Stammvater und intellektueller Vordenker der „neuen Rechten“ („nouvelle droite“)"
Termin: 11.10.
 

3. Anika Taschke (Politikwissenschaftlerin, Referent Neonazismus und Strukturen / Ideologien der Ungleichwertigkeit, Rosa-Luxemburg-Stiftung):
"Rechtsradikale Verschwörungsideologien – Die Vielfalt der modernen Rechten"
Termin: 25.10
 

4. Hartmut Obens:
"Götz Kubitschek – Neurechter Netzwerker der „Metapolitik“ und das „Institut für Staatspolitik“ "
Termin: 08.11.
 

5. Anika Taschke (Politikwissenschaftlerin, Referent Neonazismus und Strukturen / Ideologien der Ungleichwertigkeit, Rosa-Luxemburg-Stiftung):
"Identitäre, Reichsbürger, Prepper und ihre Verbindungen zu rechten Verschwörungstheorien"
Termin: 22.11.
 

6. Gerd Wiegel (Politikwissenschaftler, Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Bundestagsfraktion der LINKEN):
"Die AfD – Von der rechtspopulistischen zur faschistischen Partei?"
Termin: 06.12


Mit solidarischen Grüßen

Hartmut Obens


Einwahl-Link: https://v2202002113208108062.supersrv.de/b/har-0m5-u9a

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

online

zurück zur Terminliste

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach im Wahlkampf mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...